Verschlüsselter und kopiergeschützter Firefox für Webbasierte Anwendungen

und Ihre Zertifikate sind endlich sicher...

Gehören Sie zu den Anwendern, welche von fremden Rechnern auf eine Webbasierte Anwendung ( zbs. ein Verwaltungsprogramm) mit Zertifikat oder über Outlook Web Access auf einen Exchange Server zugreifen müssen ?

Dann kennen Sie sicher auch die Probleme mit dem Zertifikat. D.h. Sie müssen dieses auf dem fremden Rechner zuerst installieren und sollten es nicht vergessen dieses auch wieder zu löschen.

Hierfür haben wir eine Lösung entwickelt....

Ab.: Firefox ohne Navigation

Die Umsetzung erfolgt durch uns folgendermaßen:

  • Wir verwenden den Portablen Firefox und binden die Login-Seite und Ihr Zertifikat ein.
  • Die gesamte Navigation wird von uns deaktiviert ( es wird kein AddOn verwendet)
  • Der komplette Firefox wird in einen verschlüsselten Container gepackt und auf einen USB-Stick kopiert
  • Der USB-Stick wird mit einem Kopierschutz versehen.

Somit kommt Ihr Zertifikat auf keinen fremden Rechner bzw. Unbefugte auf die entsprechende Anwendung. Auch der Besitzer dieses USB-Sticks hat keinerlei Möglichkeiten dieses Zertifikat am Fremde weiterzugeben.
Der Firefox läuft nur auf diesem USB-Stick, hier gibt es jedoch bei der Produktion des USB-Sticks noch die Möglichkeit der Einstellung, auf wie viel PC’s dieser Stick startet. Man kann den Inhalt zwar auf einen anderen Datenträger kopieren, jedoch wird dieser mit absoluter Sicherheit nicht starten.